Unsere Vorgehensweise

Datenschutz

Im Vorfeld wurden die durchzuführenden Tätigkeiten in einer Auftragsdatenverarbeitung formuliert und die Eckdaten der Verarbeitung transparent fixiert.

Zugangsdaten

Nach der Erstellung des Systemzugangs wurden die Zugänge der Maklerportale in unserem Dokumenten-Service hinterlegt. Die Zugänge wurden sowohl für die Abholung von GDV-Daten als auch für die Abholung von Dokumenten zu den Verträgen konfiguriert.

Abholung der Daten

Mittels des Dokumenten-Service wurden aus den Maklerportalen der Gesellschaften die GDV-Datensätze heruntergeladen. Die Daten dienten zum Import und zur Herstellung einer Maklerverwaltung inklusive aktueller Bestände. Im Anschluss daran wurden die Vertrags-Dokumente aus den Portalen abgeholt und bei den jeweiligen Verträgen hinterlegt.

Bereitstellung

Neben der Bereitstellung eines befüllten zeitsprung-Desktops wurden die Daten ebenfalls über unsere Schnittstellen in strukturierter Form zur Weiterverarbeitung im Pool-System bereitgestellt. Eine ständige Aktualisierung und weitere Abholung von Dokumenten ist über laufende Prozesse sichergestellt.

Erfahrungen und Ergebnis

  • Bereitstellung einer zentralen Datenbasis inklusive der Vertrags- und Schadensdaten sowie zugehöriger Dokumente und Aktualisierung der Daten
  • Strukturierte Übermittlung aller Daten über Schnittstellen an das eigene Verwaltungsprogramm